Montag, 16. November 2015

Sternsinger 2016

Bald ist es wieder so weit!
Die nächste STERNSINGERAKTION kann beginnen.


Sie steht unter dem Motto:

Gehst du mit ?

Möchtest du dabei sein, wenn Sternsingergruppen in ganz Deutschland den Menschen den Segen bringen ?

Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht ?

VORBEREITUNGSTREFFEN weitere Details unter den Berichten der jeweiligen Pfarreien:

Pfarrei Wustweiler:
Wir treffen uns am:
18.12.2015 um: 16.00 Uhr
28.12.2015 11.00 Uhr
30.12.2015 11.00 Uhr
07.01.2015 16.00 Uhr
im Pfarrheim Wustweiler

Pfarrei Wiesbach:
Dienstag, 15. Dezember 2015 16:30 – 17:30 Uhr
Im Jugendheim

Pfarrei Uchtelfangen:
Dienstag, 15.12.2015 um 16:00
im katholischen Pfarrheim St. Josef Uchtelfangen

Pfarrei Humes:
Freitag, 08.01.2016 um 16.00 Uhr
im Kolpingraum Humes

SEGNUNG DES CHRISTKINDES IN DEN HEILIGEN MESSEN


Die Weihnachtskrippe gehört bei vielen Familien genauso zu
Weihnachten wie der Tannenbaum. Die Krippe macht das
Geschehen der Heiligen Nacht anschaulich. Gott wird Mensch, Gott
wird Kind unter uns, geboren in den Alltag hinein, im Stall von
Bethlehem. Er, der König und Erlöser, wird Mensch unter Menschen.
Maria und Josef sagen ja zu dem Auftrag, dem Sohn Gottes eine Wohnung unter den Menschen zu bereiten.

Unter diesem Blickwinkel ist die wichtigste Figur in der Krippe das Christkind. Um den Stellenwert des Christkindes in der Krippe hervorzuheben lade ich Sie dazu ein, in die Heiligen Messen am:
Samstag, dem 19.12.2015 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche Herz Jesu Wustweiler und
Sonntag, dem 20.12.2015 um 10.00 Uhr ins Pfarrheim Uchtelfangen


Ihr Christkind von zuhause mitzubringen, um sie während der Heiligen Messe auf dem Tisch vor dem Altar segnen zu lassen.
In der Heiligen Nacht können Sie dann ihr gesegnetes Christkind behutsam und andächtig, im Blick auf das große Geschehen in ihre Krippe legen. Damit schenken Sie dem Sohn Gottes eine Heimat in Ihrer Familie, in Ihrem Haus, in Ihrem Alltag.