Dienstag, 29. September 2015

Neue Gottesdienstordnung

Durch den Weggang von Herrn Pfarrer Reuter muss die Gottesdienstordnung
ab Oktober verändert werden, damit die Dienste von mir, als leitendem
Pfarrer, geleistet werden können.
Folgende neue Gottesdienstordnung tritt ab Oktober in Kraft:
In den Pfarrkirchen feiern wir die Vorabendmesse und das Hochamt in einem
zwei Wochen Rhythmus. Das heißt, dass in ihrer jeweiligen Pfarrkirche alle 14
Tage am Wochenende die Heilige Messe gefeiert wird.

Samstags: 18.00 Uhr Heilige Messe
Sonntags: 10.00 Uhr Heilige Messe


Die Heilige Messe am Werktag feiern wir wie folgt:
Dienstag 18.00 Uhr Humes
Mittwoch 8.30 Uhr Wiesbach
Donnerstag 8.30 Uhr Wustweiler
Freitag 8.30 Uhr Uchtelfangen





BEERDIGUNGEN:
Die einschneidenste Veränderung gibt es bei den Begräbnissen.
Da der Priester am Tag nur eine Heilige Messe feiern darf und die
Beerdigungen zunehmen, gilt für Beerdigungen folgende Regelung:
Am Begräbnistag findet eine Trauerfeier mit Ansprache für den/die
Verstorbene/n in der Pfarrkirche oder der Friedhofshalle statt mit
anschließender Beisetzung.
In der Vorabendmesse samstags um 18.00 Uhr feiern wir dann das
gemeinsame Sterbeamt für alle Verstorbenen der vergangenen Woche.
Zu diesen genannten Gottesdiensten kommen noch die grünen,
silbernen, goldenen, eisernen Hochzeiten, sowie Taufen und andere
Gottesdienste im Kirchenjahr hinzu.
Ich wünsche ihnen allen Gottes Segen und viel Kraft und Mut, diese
Veränderungen positiv mitzutragen.

Ihr Pastor Johannes Schuligen

FRONLEICHNAM 2019 IN DER PFARREIENGEMEINSCHAFT UCHTELFANGEN

In diesem Jahr findet die gemeinsame Feier des Hochfestes Fronleichnam in unserer Pfarreiengemeinschaft am Donnerstag, dem 20.06.2019, in Wu...